Tagebuch

Zyklustag 10 – 09.03.2016 – Und noch mehr Ärzte

 

Ich hab heute frei, allerdings nicht um mich mal zu entspannen, sondern weil ich zwei Artztermine hatte, bei denen es sich kaum noch gelohnt hätte arbeiten zu gehen. Stattdessen hab ich mir deshalb einfach mal Urlaub genommen. So hab ich zumindest nen halben Tag an dem ich mich entspannen kann…

Der erste Termin galt der Kontrolle der Schilddrüse. Im Dezember hatte ich ja schon mal erzählt das ich Schluckbeschwerden und Globusgefühl hatte. Das hat sich vor zwei Wochen auch nochmal wiederholt, aber den Termin zum Check hatte ich halt erst heute, weil man da immer ewig warten muss. Aber hier ist ausnahmsweise alles in Ordnung. Alles normal. Ich gehe auch mal davon aus das die Werte auch ok sind. Wurden ja erst vor gut vier Wochen in der Kiwu geprüft. Also keine Erklärung für das Globusgefühl, welches wirklich unangenehm ist, wenn es denn da ist. Im Moment ist es auch wieder weg, mal beobachten ob das vielleicht Zyklus abhängig ist.

Der zweite Termin war ein Hautarzt Termin. Den hab ich auch vor Ewigkeiten gemacht. Am Rücken hatte ich ein Blutschwämmschen, welches immer wieder anfing zu bluten. Habt ihr sowas schon mal gehabt? Dann wisst ihr, das diese Dinger ganz schlecht aufhören zu bluten, wenn die aufgehen. Jedesmal hab ich gefühlt Handtücher voll geblutet. Es hat ewig gedauert bis es aufgehört hat, egal wie viel Druck ich ausgeübt habe. Dann wars gerade wieder gut und zack, nach der nächsten Dusche wars wieder offen und hat geblutet wie Sau. Außerdem sah das nicht besonders schön aus. Jetzt ist es jedenfalls weg. Hat weh getan… trotz Betäubung. Entweder die hat nicht richtig gewirkt oder die haben nicht lange genug gewartet. Und auch danach hat es geblutet wie Sau. Die Arzthelferin hatte mühe die Blutung zu stoppen. Zuerst hat sie es mit irgendeinem Zeug probiert das tierisch gebrannt hat. Als das auch nichts gebracht hat, ging nur ein Druckverband. Jetzt sieht das so aus als hätte ich da ne Mega Verletzung, dabei ist das ne Wunde die nicht größer ist als ne Erbse. Weh getan hats wie gesagt trotzdem. Fragt sie mich auch noch obs weh tut. Ich sag da natürlich ja, nee geht schon. Worauf sie nur meinte, ich würde ja keinen Mucks machen. Ich hab mich nur gefragt was ich denn hätte machen sollen? Rumschreien?

Somit sind diese beiden Sachen also erst mal erledigt und werden aus meinem Kopf gestrichen. Mal schauen was ich den Rest des Tages noch mache. Ich denke ich werde ein bisschen was schreiben. Rollenspiele oder vielleicht auch mal wieder an meiner FanFiction. Akte X könnt ich auch weiter schauen… oder aber Musik hören, was natürlich während ich schreibe immer der Fall ist. Ich teile mal was ich gerade höre. Viel Spaß beim hören und noch einen schönen Tag wünsch ich euch

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s