Tagebuch

Zyklustag 31 – 08.11.2016 – Tut sich doch was?

Es ist ruhig um mich geworden was das Thema Kinderwunsch und Behandlung angeht. Es gibt so gut wie nichts zu berichten und nach dem ernüchternden Ultraschall vor gut zwei Wochen rechne ich nicht unbedingt mit einer Periode die mein Körper von alleine hin bekommt. Bis Freitag habe ich mich sogar damit zurück gehalten in der Klinik anzurufen. Schließlich habe ich es aber doch getan und mitgeteilt, dass wir, sofern meine Tage in den nächsten drei Wochen von selbst kommen, den Kryo noch dieses Jahr machen wollen. An der Stelle möchte ich gerne berichten wie inkompetent mir eine Mitarbeiterin dort vor kommt. Ich bin nun seit drei Jahren dort 😦 ich weiß wie die Behandlungen ablaufen. Ich weiß wann ich zum Ultraschall muss und welche Medikamente ich wann nehmen muss und in welcher Dosis. Da ich selbst bestimmen möchte wie ich den Kryo angehe, wird sich also an nichts davon etwas ändern. Das teilte ich am Telefon mit. Und trotzdem wurde ich mehrfach in die Warteschleife gelegt, damit sie nachfragen konnte. Im Prinzip hätte sie jedoch lediglich meine Entscheidung der Ärztin mitteilen müssen und falls die noch Änderungen für wichtig hält mich nochmal anrufen können. Ich sagte dreimal, dass ich erst kommen brauche wenn der erste Tag der Periode gekommen ist. Einen Ultraschall auf Zysten hatte ich ja bereits. Entweder hat sie mich nicht verstanden, wollte es nicht verstehen oder was weiß ich. Das hat so viel Zeit in Anspruch genommen das sie gut zwei weiteren Patientinnen hätte weiter helfen können…

Nunja, die Klinik weiß also offiziell darüber Bescheid. Seit gestern Abend hab ich nun schmerzende Brustwarzen. Bisher war das oft ein Zeichen dafür das die Periode kurz bevor steht. Aber ich wage nicht darauf zu hoffen, aus Angst dass mein Körper mir doch nur einen Streich spielt. Ich versuche möglichst gelassen an die Sache ran zu gehen und es positiv zu sehen sollte es nicht klappen. Dann fliege ich in aller Ruhe nach LA und Las Vegas und treffe meine Lieblingsstars (dessen Frauen übrigens gerade beide schwanger sind… Yippie!). Naja eigentlich treffe ich auch ‚schon wieder‘ David Duchovny *lach* Ja im Ernst. Er gibt ein Konzert genau zu dem Zeitpunkt wo ich in den USA sein werde. Wäre doch blöd wenn ich die Chance nicht noch einmal nutze… oder?

Advertisements

2 Kommentare zu „Zyklustag 31 – 08.11.2016 – Tut sich doch was?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s