Kryo - Die Vierte

Zyklustag 28 – 17.12.2016 – Transfer plus 11

Achtung: Es wird deprimierend! Morgen sieht die Welt aber sicher schon wieder besser aus!

Ein paar wissen es ja schon. Auch der Test heute war wieder weiß und ohne zweiten Strich. Egal wie sehr man den Test auch im Licht dreht, wendet oder hinter leuchtet. Da ist kein Strich. Ich weiß es könnte immer noch viel zu früh sein, aber diese Chance ist so gering, das ich sie kaum wahrnehmen kann. Da wird sich kein zweiter Strich bilden. Da kommt kein Nikolaus- oder Weihnachtswunder. Nicht für mich. Das Jahr wird so enden wie es angefangen hat. Es wird sogar so enden wie das Jahr davor und das davor! Ich werde nicht schwanger am Weihnachtsbaum stehen und auch keine Weihnachtslieder für das Kind in meinen Armen singen? Wie lange muss ich wohl noch zusehen wie so viele andere ihre Familie komplettieren und ich einfach leer ausgehe? Ich habe es akzeptiert das es eben nicht natürlich klappt, ich tue mir diesen ganzen vermaledeiten Kinderwunschweg an, ich lasse jede Menge übelste Untersuchungen über mich ergehen, erdulde all das Prodzedere ohne groß zu jammern doch wofür, wenn am Ende ja doch kein Baby dabei heraus kommt? Wir haben nur noch einen Versuch. Einen einzigen der vermutlich darüber entscheidet ob wir Eltern werden oder nicht. Das ist… erschreckend. Das ist… schrecklich.

Ich bin sehr wütend.  Ich versuche so verdammt tapfer zu sein. Ich bin stark. Das weiß ich. Ich musste schon immer stark sein. Aber es ist wirklich langsam schwer. Richtig schwer! Nicht schwerer oder einfacher als sonst. Dazu tuts einfach immer viel zu weh. Ich könnte das alles irgendwie ertragen, wenn ich wüsste warum. Warum klappt es denn nicht? Warum zur Hölle will es einfach nicht klappen?

Für dieses Jahr wurden die „Wunder“ schon verteilt. Ich bin nicht für eines davon bestimmt worden. Und auch Albus Dumbledore hatte nicht recht, nicht heute jedenfalls: Hoffnung kann nicht immer in Zeiten von Dunkelheit gefunden werden, egal wie viele Lichter leuchten….

Aber morgen vielleicht wieder. Morgen zünde ich das Licht meiner Hoffnungen wieder an und sehe in eine ungewisse Zukunft. Morgen geht die Sonne ganz bestimmt wieder auf….

Advertisements

11 Kommentare zu „Zyklustag 28 – 17.12.2016 – Transfer plus 11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s