Tagebuch

Zyklustag 34 – 23.12.2016 – Ende in Sicht?

Ich bin nicht mal mit einem schnellen Ende dieses Zykluses gesegnet. Ich hatte so gehofft das die Mens schnell kommt und ich dann an Weihnachten nur noch leichte Blutungen habe. Stattdessen warte ich. In allen sechs ICSI/Kryo Zyklen bedeutete die Mens eine Art Abschluss. Sozusagen das endgültige Negativ. Naja, bei dem Glück mit welchem ich gesegnet bin, werde ich genau an Weihnachten alles voll bluten. Aber ich hätte es gleich besser wissen sollen. Wenn ich so meine alten Einträge lese, dann kam die Mens nie innerhalb von vier Tagen. Wäre ja auch zu einfach und einfach kann Frau stillheartbeat ja nicht.

Ich bin wohl auch wegen diesem fehlenden Abschluss immer noch wütend. Ich glaube ich habe die letzten Tage nicht ein einziges Mal gelacht. Aber die Wut kommt nicht nur von diesem Versuch. Sie kommt von dem ganzen Jahr. Wieder ein verlorenes Jahr in dem sich kein Wunder eingestellt hat. Ich hätte wirklich nicht gedacht dass ich so lange dafür brauchen würde schwanger zu werden. Über drei Jahre und ich sehe nicht wie und wo und vor allem WANN das enden wird. Aber da gibt es wohl drei Möglichkeiten:

  • es klappt irgendwann
  • wir müssen aufgrund von Geldmangel aufgeben
  • wir geben auf, weil es keine Hoffnung mehr gibt und wir nicht mehr stark sein können

Und zu alle dem erhalte ich vor ein paar Tagen einen nett gemeinten Anruf mit Dank  für unsere Weihnachtspost. Ich bekomme erzählt dass jemand erneut Oma wird, gefolgt von der Frage wann wir denn mal los legen. Meine Antwort lautete trocken: „Manche Wunder brauchen ihre Zeit.“ Was anderes konnte ich nicht sagen, aber vor allem ist dass das einzige an das ich glauben muss…

Zum Abschluss und weil ich morgen ganz sicher nicht dazu komme, möchte ich euch kurze, aber liebe Weihnachtsgrüße da lassen: Ihr Lieben, ich wünsche euch allen und euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest. Besinnliche und ruhige Stunden im Kreise eurer Lieben…

img_51891

Advertisements

2 Kommentare zu „Zyklustag 34 – 23.12.2016 – Ende in Sicht?

  1. Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen, sieht bei mir ja genau gleich aus mit diesen 6 gescheiterten Transfere und die 3 Jahren Kampf!!!!! Und immernoch nicht schwanger 🤧 ich drück und ich schicke dir trotz allem viel positive Energie um weiterzumachen. 🦋😘 Dir auch schöne Festtage – mein Weihnachten fällt aus, dafür möchge ich aber voller Hoffnung ins neue Jahr starten 🌸

    Gefällt 1 Person

  2. Die Ungewissheit ist dass, was an dem ganzen Kinderwunschkarussel am meisten absucked.
    Wenn man wüsste, dass es irgendwann klappt, wäre das alles wesentlich einfacher zu ertragen.

    Ich drücke die Daumen für das nächste Jahr… ✊
    Hab trotzdem ein schönes Weihnachtsfest 🎄 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s