Tagebuch

Zyklustag 10 – 02.01.2017 – Neues Jahr, neues Glück?!!!

Ein frohes neues Jahr wünsche ich nochmal allen, die meinem Blog und mir auch in diesem Jahr weiter treu sind. Mein Mann und ich sind sanft und eher leise hinein gerutscht und haben nicht groß gefeiert. Es lief auf einen Serienabend hinaus. Nur das Feuerwerk haben wir nicht ausgelassen. Wie in vielen Jahren davor binden mein Mann und Bekannte ihre Feuerwerks-Batterien mit Zündschnur aneinander um nur einmal anzünden zu müssen und jeder das Feuerwerk genießen kann. Dabei wird genau getaktet und abgezählt wie lang die Schnur sein muss usw. Männer halt.

Neben diversen Neujahrsgrüßen erhielten unsere Familie und wir auch das hier:

img_52301

Sprich: Das wurde in unsere Familiengruppe geschrieben. Eine Gruppe in der Cousinen, Cousins, Tanten und Onkel mit drin sind und das gelesen haben. Von meinem Schwiegervater. Er und seine Frau kennen unsere Situation. Ich glaube das habe ich euch ja berichtet wie wir es den beiden gesagt haben. Es weiß natürlich niemand außer ihnen und der Schwester meines Mannes plus Ehemann, in welcher Situation wir stecken. Und zuerst habe ich mir bei den Smileys auch nichts gedacht, aber es ist doch recht offensichtlich welche Anspielung damit gemeint ist und auf wen das zutrifft. So viele Möglichkeiten gibt es da nicht. Und jemand der bis drei zählen kann und den Text noch mit dazu nimmt, der kann sich wohl zusammen reimen, dass sich irgendwer Kinder wünscht. Wer auch noch weiter denkt, der wird sich zumindest fragen ob es nicht klappt. Warum sonst die Wünsche und die Smileys direkt im Anschluss? Das zu übersehen, ich glaub das ist nur möglich wenn man es rasch liest oder es einen nicht wirklich interessiert. Ich weiß natürlich das jetzt keiner zu uns kommen und fragen wird obs bei uns nicht klappt mit den Kindern, aber allein der Gedanke das jetzt Leute darüber nach denken… finde ich doof. Ich will nicht dass das jeder weiß. Ich will das selbst entscheiden…. Ich find das nicht in Ordnung. Oder sehe ich das zu eng? Mein Schwiegervater hat das sicher nur nett und lieb gemeint, aber irgendwie… blöde Situation.

Advertisements

5 Kommentare zu „Zyklustag 10 – 02.01.2017 – Neues Jahr, neues Glück?!!!

  1. Zuerst einmal auch ein gesundes neues Jahr für dich. Ich glaube, du siehst das zu eng. Ich hab z.B. erst beim zweiten Mal lesen erst gesehen, dass da ein Emoji mit Mama Papa und Kind ist. Und ich lese diesen Beitrag in einem Kinderwunschblog. Warts mal ab. Das hat sicher niemand so genau hinterfragt. 😘mach dich nicht verrückt meine Liebe 😊und einen guten Start im neuen Jahr wünsche ich euch

    Gefällt mir

  2. Auch von mir ein tolles 2017! 🌈🍀🎉 ich glaube auch nicht, dass das jemand so eindeutig versteht und bei den viiiiielen Nachrichten, die man Neujahr bekommt, denkt man erst recht nicht darüber nach. Also kein Grund zur Panik… oft checken die Menschen es ja nicht mal, wenn man versucht es ihnen vorsichtig zu sagen. Von daher keine Panik. Lg

    Gefällt mir

  3. Ich denke auch, dass Du Dir keine Gedanken machen musst. Ich hätte das jetzt einfach als Symbol für „Familie“ gesehen, weil es ja auch Eure Familiengruppe ist. Und die meisten Leute lesen eh nicht so genau 😉
    Alles Gute für das neue Jahr!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s