Tagebuch

Zyklustag 59 – 20.01.2017 – Klinik

Ihr Lieben! Ich bin wieder da. Der Urlaub ist schon wieder vorbei 😦 Einen Bericht dazu findet ihr später auch auf meinem Blog, aber zuerst berichte ich euch noch von der aktuellen Lage und vom heutigen Termin in der Klinik. Obwohl zur aktuellen Lage kann ich nicht viel sagen. Von der Mens wurde ich im Urlaub verschont (ausnahmsweise: Gott sei Dank). Ich halte es für möglich das ich vielleicht einen ziemlich späten Eisprung hatte. Vor eineinhalb Wochen hatte ich rechtsseitig ziemliche Schmerzen, die ins Bein ausgestrahlt haben, aber nach einem halben Tag wieder weg waren. Das hatte ich vor ein paar Jahren schon einmal, in den Monaten kurz nach absetzten der Pille, als meine Zyklen noch normal waren. Aber ich sollte es wohl besser wissen. Trotzdem habe ich kurz danach die üblichen Schmerzen in den Brustwarzen bekommen, die bisher immer die Mens angekündigt haben. Also sollte sie noch diese Woche kommen. Das wird sich wohl zeigen.

Der Termin in der Klinik heute Morgen dauerte zwar nicht besonders lange, aber es gibt jetzt einen Plan für unseren nächsten Versuch und zwar einen den ich quasi vorgegeben habe. Es wird demnach alles so ablaufen wie mein Mann und ich das für uns bereits besprochen haben. Die ICSI finde Ende April/Anfang Mai statt, je nachdem wann meine Mens eintrudelt. Sollte sie doch nicht eintrudeln, löse ich Anfang März mit Hilfe von Chlormadinon aus und nehme dann die Pille bis kurz vor den Versuch. Je nachdem wann sie kommt werden es ein oder zwei Pillenzyklen. Etwa eine Woche vor Absetzten der Pille Ende April etwa, wird ein Scratching gemacht. Ohne Narkose und mit Hilfe einer Sonde. Wie genau das ablaufen wird, möchte ich eigentlich dann gar nicht wissen, weil ich schon ein bisschen Schiss davor habe. Es soll nicht besonders weh tun, aber eben unangenehm sein. Aber das halte ich schon irgendwie aus. Tut man halt. Wir stimulieren wieder mit Gonal F und Luveris. Ich fragte ob das klug sei und man nicht die Medikamente wechseln sollte, um die Eizellqulität zu verbessern, aber sie sieht darin keinen Sinn da Puregon dasselbe sei. Ich bin mir da aber irgendwie nicht ganz sicher. Ich hab gehört das anderen ein Mediwechsel geholfen hat. Es ist ja noch etwas Zeit und ich werde mich da nochmal schlau machen oder höre gerne was ihr dazu meint. Aber ich möchte da auch ihrem Urteil vertrauen. Downreguliert wird mit Orgalutran. Die Befruchtung findet diesmal unter PICSI Bedingungen statt. Um den Transfer herum, also danach und davor, erhalte ich Intralipid und Granocyte. Sie hat mir nochmal erklärt was das Intralipid ist. Im Prinzip nichts anderes als Omega 3 Fettsäuren um gegen ein überaktives Immunsysem herunter zu fahren und die Aktivität der natürlichen Killerzellen zu unterdrücken. Für diese Behandlung muss ich allerdings zu einer anderen Ärztin. Da werde ich mich morgen drum kümmern. Cortison, Heparin und alle anderen Medikamente bleiben ebenfalls gleich. Auch das Fertilovit nehme ich weiter, genauso wie das Vitamin D. Also alles in allem nehmen wir hier einfach noch mal alles mit was geht. In der Hoffnung das es diesmal auch klappt…

Advertisements

5 Kommentare zu „Zyklustag 59 – 20.01.2017 – Klinik

  1. Willkommen zurück! 😁
    Das klingt doch nach einem super effektiven Plan und ich hoffe sehr, dass ihr damit euer kleines Wunder erleben dürft. 🍀🍄💖
    Welche Ärztin wird dir das Intralipid verabreichen und wie oft/ wann?
    LG, Leni

    Gefällt mir

    1. Dr. Lania oder so ähnlich. Laut Vorgabe meiner Ärztin soll ich es einmal vor und einmal nach Transfer erhalten. Aber ich habe nun bereits mehrfach gelesen das es nicht gleich wirkt und man am besten im Vorzyklus schon eine Dosis verabreicht. Eine Infusion läuft zwei Stunden. Und sollte es klappen, dann muss das auch aufgefricht werden bis zur 12 Woche.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s