Tagebuch

Zyklustag 5 – 28.02.2017 – Neuer Zyklus

Ich befinde mich tatsächlich im neuen Zyklus und damit im ersten von zwei Pillenzyklen ehe es in den nächsten Versuch startet. Am Freitag war ich ein kleines bisschen aufgeregt, weil das so ein erster kleiner Starschuss dafür ist, das es doch nicht mehr so lange dauert wie es sich anfühlt. Gute 8 bis 9 Wochen. Da schaffe ich. Die Zeit vergeht sicher schnell und Schwupps ist schon Mai. Kaum zu glauben dass das aus meinem Mund kommt. Ich setze meine ganze Kraft in diesen Versuch und muss fest daran glauben dass es diesmal funktioniert. Ich denke nicht mal dran was passiert wenn nicht. Es klappt einfach. Punkt!

Doch es ereilten mich gestern auch Nachrichten die meinem Herz schon wieder einen Stich versetzt haben und zumindest für ein paar Minuten habe ich wieder an allem gezweifelt. Ihr erinnert euch vielleicht noch das vor genau einem Jahr eine, wie ich damals dachte sehr gute Freundin mit mir gebrochen  hat, weil ich mit ihrem vierjährigen Kind im Vergnügungspark gewesen bin. Ich roll das jetzt nicht nochmal auf, dafür ist das einfach immer noch zu schmerzhaft und geht mir so nahe als sei das alles erst gestern passiert. Ich hatte weder die Chance eine genaue Erklärung bzgl. des Bruch zu bekommen noch durfte ich mich rechtfertigen oder, falls ich tatsächlich irgendwas falsch gemacht haben sollte, mich zu entschuldigen. Die Freundschaft und alles was ich jemals für sie und ihre Kinder getan habe, war auf einmal beendet. Sorry, ich beginne auszuweichen…. das für euch nur kurz zur Erinnerung. Doch besagte, ich nenn sie mal Bekannte, ist erneut schwanger. Zum dritten Mal. Sie bekommt ihr drittes Kind und ich kann derzeit einfach nur daran denken wie unfair ich das finde. Ihr wisst am besten dass man das jemandem ganz sicher nicht missgönnt. Nicht wenn man weiß wie es ist auf sein eigenes Kind Jahre warten zu müssen oder es gar niemals zu bekommen. Aber in dem Moment in dem mein Mann sagte ich solle mal raten wer schwanger sei… ich wusste einfach sofort um wen es geht. Ich kam mir vor wie in einem Film. Ich schloss die Augen, ließ die Schultern hängen und konnte einfach nur daran denken wie unfair das ist. Sie darf irgendwann bald erneut ein kleines Bündel in den Armen halten und ich habe es immer noch nicht geschafft und bin auf Ärzte angewiesen die mir helfen müssen meinen Wunsch zu erfüllen. Doch ich habe mich gleich in mein Sportprogramm gestürzt, laut Musik gehört, ein bisschen geweint und danach ging es mir besser. Ich hoffe sie wird glücklich mit ihren drei Kindern und ich bekomme schon noch das was ich mir seit Jahren wünsche.

Advertisements

5 Kommentare zu „Zyklustag 5 – 28.02.2017 – Neuer Zyklus

  1. Der Bruch einer guten Freundschaft ist vergleichbar mit dem Ende einer Beziehung… man hat sich geöffnet und wird dann zurück gewiesen. Das kenne ich leider auch. Aber ebenso wie über eine verflossene Liebe, kommt man irgendwann drüber weg. Ich wünsche dir, dass bald Mai ist 😘

    Gefällt 1 Person

    1. Deine Worte treffen es ziemlich genau. Diese Freundschaft hat mir sehr viel bedeutet. Ihr hatte ich oft mein Herz ausschütten können im Bezug auf den Kinderwunsch. Sie war die einzige die alles wusste. Nicht nur das ich es im allgemeinen traurig fand das der Bruch aus heiterem Himmel kam, nein, ich verlor auch eine Person der ich vertraut hatte. Der ich alles anvertraut hatte.
      Aber das war einmal. Was einen nicht tötet, härtet ab. Allerdings hab ich schon das Gefühl das ich noch eine Spur härter geworden bin und einige Menschen nicht mehr so nahe an mich heran lassen kann.
      Bald ist Mai und dann… ja dann kriege ich meine zwei Striche!

      Gefällt mir

  2. Ich drücke dich mal ganz fest.
    Je länger dieser ganze Kiwu-Zirkus dauert, desto schlimmer wird es mit den Schwangerschafts-Meldungen. Erst recht, wenn es bei Personen eintritt, denen man es nicht wirklich „gönnt“. Ich bin mir ganz sicher, dass wir irgendwann an der Reihe sind!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s