Tagebuch

Zyklustag 12 – 05.04.2017 – Akupunktur

Gestern fand der erste Termin zur Akupunktur statt. Entgegen meines eigentlichen Vorhabens die Akupunktur gar nicht oder wenn dann nur in meiner Nähe zu machen habe ich in den Wind geblasen. Der erste Termin stand zwar fest und den wollte ich auch wahrnehmen, aber vorgenommen hatte ich mir, das ich dann in einer Praxis weitermache, die nicht eine Stunde entfernt ist, wenn ich da wirklich jede Woche für hin muss. Da ich aber jetzt doch nicht jede Woche zur Akupunktur muss, sondern wir eine Alternative bzw. einen Kompromiss gefunden haben, läuft alles doch wie von Dr. Lanius vorgeschlagen. Nur das ich Langzeit Akupunkturnadeln an vier Stellen bekomme.

Die Akupunktur Nadeln haben nicht weh getan. Aber an einer Stelle am Fuß hat es doch etwas gebrannt und die Nadel war dort deutlicher zu spüren als zum Beispiel im Rücken. Eine halbe Stunde habe ich schön warm zugedeckt da gelegen, obwohl es mir eigentlich nur wie zehn Minuten vor kam. Ich fühlte mich danach auf jeden Fall ruhig, entspannt und mir war warm.

Der nächste Termin ist am 20.04 und bis dahin habe ich Langzeit Akupunktur Nadeln an beiden Handgelenken und an den Knöcheln beider Füße. Die sind entsprechend getapet, damit nichts dran kommt und ich damit auch duschen kann. Die bleiben so lange dran bis sie abgehen. Wobei die Tapes am Handgelenkt sehr unangenehm sind und ich die ganze Zeit ein komisches Gefühl habe, wenn ich gerade dran denke. Die Tapes bewegen sich auch immer mit beim tippen usw. das man sie immer spürt. Ich glaub das halte ich nicht lange aus.

Am 20.04 ist außerdem der Scratching Termin. Hatte ich das schon erwähnt? Falls nein, dann wisst ihr es jetzt.

Ansonsten läuft alles eben wie es läuft. Ich gebe mir viel Mühe mich nicht so schnell aus der Ruhe bringen zu lassen. Versuche gelassener zu werden und mich nicht stressen zu lassen. Ich bewege mich deutlich mehr als noch vor einigen Monaten und ich bin nun bei einem Gewicht von 71,4 kg. Derzeit tut sich da leider wenig bis gar nichts. Aber auch damit finde ich mich einfach ab und hetzte mich jetzt einfach nicht es noch auf die unter 70 zu schaffen. Vielleicht schaffe ich die 1,5 kg noch bis Mitte Mai, wenn nicht ist es auch ok und gebe mich damit zufrieden. Immerhin sind jetzt 6,3 kg runter. Das sieht man vor allem am Bauch und die Speckfalte um den Hals (da dachten viele immer ich müsste mal meine Schilddrüse kontrollieren lassen, aber es war einfach nur Fett) ist nicht mehr ganz so schlimm. Auch an den Unterschenkeln merkt man es ein bisschen. Im Großen und Ganzen ist es aber noch keinem wirklich so aufgefallen, das er etwas zu mir gesagt hätte. Nicht das ich jetzt gr0ß damit gerechnet hab das mich einer fragt ob ich abgenommen hätte, aber so ein paar Pappenheimer kenn ich ja nun doch, die für sowas bekannt sind.

Advertisements

2 Kommentare zu „Zyklustag 12 – 05.04.2017 – Akupunktur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s