ICSI - Die Dritte

Zyklustag 25 – 26.05.2017 – Transfer plus 7

… Punktion plus 9. Ehrlich? Schon Punktion plus 9? Mir kommt es diesmal so vor als würde die Zeit rasen. Bei keinem Versuch verging die Zeit so schnell. Trotzdem gibt es immer mal wieder Moment an denen es nicht schnell genug geht. Genau wie es gute und schlechte Tage gibt. Montag und Mittwoch waren keine guten Tage. Irgendwie war ich da innerlich sehr unruhig. Heute geht es. Aber ich merke schon das es jetzt doch etwas schwerer ist ruhig und gelassen zu sein. Es fällt etwas schwerer nicht immer daran zu denken und sich keine Sorgen zu machen. Positiv denken!

Sonst gibt es kaum was zu berichten. Ich spüre sehr, sehr wenig. Bei beiden ICSI Versuchen hatte ich immer, gerade bei schnellem aufstehen oder anderen schnellen Bewegungen, ein ziehen im Unterleib mit Ausstrahlung in den Rücken. Davon spüre ich gar nichts. Auch das übliche zwicken hier und zwacken da ist bisher weitestgehenst ausgeblieben. Natürlich kribbelts mal, aber es ist so gut wie nicht vorhanden.

Mein Mann sagt meine Brüste sind etwas größer. Aber wir können beide nicht sagen ob das nicht schon bei der Stimulation so war. Die Brustwarzen schmerzen auch, aber das hatte ich zum Ende der Stimulation bereits schon. Ich meine auch ein leichtes Spannen zu spüren, aber ich bin nicht sicher.

Der Bauch ist immer noch aufgebläht und einziehen ist einfach nicht möglich. Nicht mehr so schlimm wie nach der Punktion (oder ein paar Tage danach), aber Hose anziehen ist immer noch unangenehm. Ich fühle mich auf jeden Fall fett und nicht besonders schön. Wenn sich da aber natürlich grad ein oder zwei Bauchbewohner platz machen dann ist es natürlich ok :o)

Advertisements

6 Kommentare zu „Zyklustag 25 – 26.05.2017 – Transfer plus 7

  1. Ohje, jetzt kommt sie also, die echt heiße Phase des Hibbelns. Bei beiden Kindern habe ich übrigens nichts gemerkt damals, außer eine innere Ruhe… ich drücke dir jetzt schon mal feste die Daumen, dass du positiv testen kannst!

    Alles, alles Liebe

    Gefällt mir

    1. Innere Ruhe habe ich auf jeden Fall nicht. Nicht durchgehend. Nicht die ganze Zeit über. Es gibt Momente an denen ich doch Angst habe. Den Rest der Zeit aber… ja doch da halt eich mich für ganz passabel ruhig.
      Danke dir!

      Gefällt mir

      1. Wenn es dich immer kalt lassen und gar nicht beschäftigen würde wäre es auch schlimm! Eis ist doch ein gutes Stichwort – Raus mit dir an die frische Luft 😉 Tu was dir gut tut – und da du demnächst eh ein bisschen dicker wirst und ich gerade von meinen Kilos ein wenig runter möchte iss bitte ein Eis für mich mit – Schoko und irgendwas mit Nuss ;-))

        Gefällt mir

      2. Eis hatte ich die letzten beiden Tage schon x) Heute wollte ich eigentlich fasten. Aber gut weil du es bist esse ich einen Nussbesser für dich *lach*
        Aber raus war ich auch schon. Mehr Schatten, aber auch ein bisschen Sonne.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s