Schwangerschaft - Tagebuch

SSW 20 – 19+6 – Schmetterlinge im Bauch

Man wartet sehnsüchtig auf die ersten Bewegungen des Babys. Bis sie dann auf einmal da sind. Genau wie der wachsende Bauch, scheinen auch die Bewegungen ganz plötzlich aufzutauchen. Dass das eigentlich gar nicht so ist, sondern nur die eigene Wahrnehmung, lassen wir mal außen vor. Ich war mir am Anfang nicht sicher, bis es dann vor 1,5 Wochen etwas deutlicher wurde. Klopfen von innen, blubbern, zerplatzende Seifenblasen im Bauch oder auch so wie Muskelzucken, alles so wie auch andere es beschreiben. Und trotz das ich mir nun sicher bin, dass das Baby sich tatsächlich für mich bemerkbar macht, sitze ich manchmal da und frage mich ob das wirklich wahr ist. Ich weiß wie bescheuert das klingt. Es klingt genauso bescheuert wie die Tatsache, das ich manchmal morgens aufwache und mir eine Sekunde lang nicht klar ist, das ich schwanger bin und dann denke: Verdammt nochmal, du bist schwanger!

Dann erreicht mich aber so eine Nachricht wie: Das kann noch gar nicht das Baby sein, mit Vorderwandplazenta viel zu früh! Tja und da saß ich eben wieder da. Spüre das leise klopfen und blubbern an mehreren Stellen in meinem Bauch und frage mich, was zum Teufel dieser Nachrichten Schreiber eigentlich sagen will bzw. was ich denn dann fühle, wenn nicht das Baby? Auch wenn ich viel für mysteriöses ala Mulder und Scully übrig habe: Ein Alien ist es doch bestimmt nicht. Darm/Magen auch nicht. Das wären vollkommen die falschen Stellen und anders anfühlen tut sich das auch.

Hinzu kommt das diese Bewegungen sich so langsam einer Art Rhythmus anpassen. Kurz vor der Mittagspause habe ich seit einigen Tagen immer was gespürt. Ein Magen oder Darm hält sich wohl eher nicht an Tageszeiten und meldet sich nur dann wenn er Hunger hat oder aber zu viel Luft da ist. Ein Baby aber wohl schon. Jedenfalls steht das auch im Schwangerschaftsbuch. Man kann natürlich keine Uhr danach stellen, aber es fällt doch auf, wenn sich die Bewegungen oft um denselben Zeitpunkt drehen. Also lieber Nachrichten Schreiber, was ist es denn wenn nicht das Baby? Und an alle anderen, was sagt ihr dazu?

Ich bin so wahnsinnig verliebt in das kleine Mini Wesen in meinem Bauch, das ich einfach nur vollkommen glücklich bin, wenn ich da unten was spüre. Oft kommen mir die Tränen. Egal wann und wo ich da gerade bin. Aus Schmetterlingen im Bauch ist auf jeden Fall sehr große Liebe geworden…

Advertisements

9 Kommentare zu „SSW 20 – 19+6 – Schmetterlinge im Bauch

  1. Ach du Süße, lass dich doch von fiesen Schreibern nicht verunsichern… die wollen dich vielleicht nur ärgern. Keiner vin uns fühlt, was du fühlst. Und wenn du sagst, es ist dein Baby, dann ist das auch so! Und so wie es keine Standardschwangerschaft gibt, gibt es auch niemanden, der sagen kann: dass kann noch gar nicht sein. Doch kann es! Alles ist möglich 😄 sonst wären wir nicht schwanger.

    PS: das spontane in Tränenausbrechen kenn ich auch. Und das ist natürlich viel zu früh! 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Wie sagte doch eine gute Freundin gestern noch? In etwa das hier: Dein Mutterinstinkt sagt dir ob das dein Baby ist oder nicht. Und genau so versuche ich das auch zu sehen.

      Quatsch! Nein, das Tränen ausbrechen, das ist nicht zu früh. Das wird immer mal wieder kommen. Manchmal auch wenn du selbst gar nicht damit rechnest.

      Gefällt mir

  2. Also ich habe das Baby auch um diese Zeit rum gefühlt, der Freund hatte in der Woche drauf viel Glück und nen Stoß abgepasst und erst vor 2 Wochen rausgefunden, dass ich wohl ne Vorderwandplazenta habe… Tja… You never can tell…

    Gefällt 1 Person

  3. Lass dich nicht von irgendwelchen fiesen Leuten verunsichern. 😘 Wenn du jetzt in der 8. Woche wärst und schreiben würdest du spürst dein Baby treten, dann würde ich mich auch fragen ob das wirklich das Baby sein kann.
    Aber in der 20. Woche hinterfragt hier ernsthaft jemand ob das wirklich dein kleiner Knirps ist den du da spürst?
    Auch mit VW-Plazenta ist das definitiv drin! Das kommt ja auch immer auf noch viele andere Faktoren an! Wie aktiv das Kind ist, wie kräftig es in Richtung Bauchdecke tritt, wie dick die Bauchdecke ist und und und…
    Und in der 20. Woche ist so ein kleiner Knirps definitiv groß genug um so gegen den Bauch zu treten, dass Mama das spürt. VW Plazenta hin oder her. 😘
    Das wird bestimmt bald auch so deutlich dass du selber GAR keine Zweifel mehr hast. Meine kleine Madame hat gestern gegen die Kaffeetasse getreten, die ich entspannt auf meinen Bauch gestellt habe, sodass diese bzw der Kaffee darin richtig gewackelt hat. 😅 (die Kaffeetasse an sich habe ich halt noch festgehalten, so groß und fest ist der Bauch jetzt auch wieder nicht 😅)
    Und ich hab auch ne VW Plazenta UND Bauchspeck. Und wenn man es bei mir in der 24. Woche schon von außen sehen kann, dann kannst du definitiv in der 20. Woche schon was spüren. 😘
    Und allgemein gilt doch eh: jeder Körper, jede Frau, jedes Kind ist individuell und das ist gut so. Dass nicht alle alles gleich zum gleichen Zeitpunkt spüren ist ganz normal. Aber ausreichend groß, dass du den Knirps auch mit VWP schon spüren kannst ist er auf jeden Fall. Keine Ahnung wie der Nachrichtenschreiber darauf kommt das könne noch gar nicht sein …. 🤔

    Gefällt 2 Personen

    1. Japp, das tut jemand. Keine Ahnung warum. Ich bin jetzt sicher auch keiner der nie was googlet oder durchliest, aber manchmal glauben die Leute das was sie lesen und oft liest man anscheinend das man mit VWP erst später was spürt.
      Aber wie du schon sagst, jede Frau ist doch da anders. Jedes Baby ist anders. Ich denke das es das Baby ist und kein Tumor oder was auch immer mir der nette Schreiber einreden wollte.

      Gefällt mir

  4. Ach, das ist auf jedenfall das Baby! Ich hab bei meinem Ersten auch mit VW-Plazenta spätestens ab der 18. SSW schon definitiv zärtliche Tritte gespürt. Und beim zweiten mit HW-Plazenta in der 18. SSW sogar gesehen, wie es seinen Kopf Richtung Bauchdecke drückt. Konnte es erst nicht glauben, aber der kleine Mann führte dieses Kunststück auch vor den Augen meines Mannes und der Hebamme vor ☺️. Genieße es einfach!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s