Schwangerschaft - Tagebuch

SSW 27 – 26+0 – Wochenwechsel

Rückblick SSW 26:

Neuzugänge für das Baby & Mama: Also das Zimmer wurde doch ein zweites Mal gestrichen. Diesmal ohne Streifen. Was wirklich viel besser aussieht, aber ich hätte auch mit den Streifen gelebt. Samstag gings dann zu IKEA. Wir haben uns für Möbel von dort entschieden. Zum einen weil sie nicht viel zu teuer sind, zum anderen weil uns die neutral weißen Möbel gut gefallen haben. Zum Glück haben wir uns alles schon vorher im Internet angeschaut und dazu würde ich auch jedem raten, denn so haben wir keine 10 Stunden dort verbracht sondern nur 2. Was immer noch recht viel ist. Wir mussten aber so lediglich nochmal die Farben in der Ausstellung anschauen und uns durch das Gemenge wühlen, ehe wir auch schon den Wagen beladen haben und so schnell es ging abgedüst sind. Natürlich waren Bett und Matratze nicht mehr da. Dafür mussten wir dann noch in einen anderen IKEA nach Holland, wo wir aber Glück hatten und genau die beiden Teile günstiger waren. So hatten wir zumindest etwas mehr als die Spritkosten wieder raus und das Kinderzimmer mit Möbeln nun vollständig.

Schwangerschaftsstreifen: bisher keine (auf Holz klopft), keine Linea Negra.  Der Bauchnabel wirkt immer noch manchmal blau.

Schlafverhalten: Unverändert! Positionswechsel ohne aufzuwachen sind nun gar nicht mehr möglich. Der Rest ist unverändert.

Schönster Augenblick der Woche: siehe Kindsbewegungen

Schreckmoment der Woche: Da möchte ich gar nicht weiter drauf eingehen, aber auf der Arbeit erlebte ich einen so unfassbar unfairen Moment, der micht richtig fertig gemacht hat. So sehr, das ich sogar einen Moment dachte das irgendwas mit dem Baby nicht stimmt.

Kindsbewegungen: Diese „Wellen“ von denen ich letzte Woche schon berichtet habe, sind viel deutlicher geworden. Ich spüre deshalb je nach Lage, wie sich das Baby dreht und wie es im Bauch herum schwimmt. Anscheinend wird der Platz immer weniger. Manche Tage sind recht aktive Tage, aber an Tagen an denen ich wirklich viel zu tun habe, viel auf den Beinen bin, da ist auch das Baby ruhiger.

Hunger: Nichts besonderes

Abneigungen: keine

Geschlecht: Immer noch dasselbe.

Geburtsanzeichen: keine, aber Übungswehen bzw. Braxton Hicks Kontraktionen oder auch zusammen ziehen der Gebärmutter.

Symptome: Müde. Schnappatmung beim Treppensteigen oder größerer Anstrengung. Ab und zu Rauschen im Ohr. Immer mal wieder Übungswehen. Ausfluss. Haarausfall. Harndrang wird häufiger. Wieder vermehrt verstopfte Nase. Dann habe ich kleine, leichte Hautrötungen bemerkt. Hauptsächlich im Dekoltee. Das ist laut Schwangerschaftsbuch nichts schlimmes und auf den Östrogenspiegel zurck zu führen.

Das sagt die Waage: + 1,3 Kilo 😦 Allerdings haben wir gestern Abend auch wirklich gut bei meiner Schwägerin gegessen und ich hoffe dass das nicht wirklich alles Zunahme ist. Ansonsten werd ich mal wieder mehr auf Fleisch verzichten und das Spekulatius weg lassen.

Bauchnabel & Bauch: Der Bauchnabel ist drinnen. Ich hab vergessen zu messen. Aber ich glaub das ist gleich geblieben. Dafür ist der Bauch weiter hoch gerutscht und ich schätze bald hat die Gebärmutter schon den obersten Rand erreicht. Ob das alles so stimmt, möchte ich unbedingt am Montag fragen. Überall steht das die Gebärmutter jetzt noch gar nicht so hoch steht. Ich bin vermutlich aber auch einfach etwas klein und kompakt gebaut und irgendwo muss das ja alles hin. Aber ich bekomme auch von außenstehenden gesagt ich hätte einen großen Bauch. Ich finde ihn schön, trotzdem frage ich mal nach…

Stimmung: Etwas gedrückt. Die Situation auf der Arbeit endete einfach nicht, hat sich aber zum Glück am Montag dann doch noch soweit geklärt, das ich mit einem ganz guten Gefühl aus der Sache raus bin. Ich habe keinen Fehler gemacht und ich habe mein möglichstes getan um zu helfen. Es liegt also nicht mehr an mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s