Schwangerschaft - Tagebuch

SSW 32 – 31+2 – Kinderwagen

Ich kann nicht genau sagen warum wir uns schon sicher waren das es ein ABC Design Modell werden soll. Mein Mann kannte die Turbo Version bereits von einem Laufkumpel und ich hatte das Tereno Modell schon mal irgendwo gesehen und fand es schön. Letztlich geht es aber ja auch nicht nach aussehen, sondern auch nach Funktionalität, Sicherheit und Geldbeutel. Alle ABC Modelle sind keine Schnäppchen und aber auch nicht übermäßig teuer, das man sich davon auch einen Kleinwagen kaufen könnte.

Ich wollte eigentlich gar keinen Wagen kaufen. Zumindest nicht sofort. Ich möchte gerne Tragen. Mit einer Fräulein Hübsch Trage. Aber mein Mann wollte einen. Aber einfach einen Wagen im Internet kaufen kam für uns nicht in Frage. Wir wollten uns das schon mindestens einmal irgendwo ansehen. Alleine schon um zu gucken ob alles von der Größe her passt, da mein Mann größer ist als ich. Solche Sachen kann man halt nur erkennen, wenn man sich den Wagen vorher einmal anguckt. Also gings ab zu einem der wenigen bis einzigen Babyfachmärkte mit größerer Auswahl in unserer Nähe. Vom Angebot der Kinderwagen Modelle wurde man regelrecht erschlagen. Bellybutton, ABC, Teutonia und keine Ahnung was es alles für Kinderwagen gab. IMG_6596[1]Deshalb sind wir erst mal zielstrebig auf die ABC Design Modelle zu marschiert und haben uns die Modelle angesehen. Ganz ohne Beratung kommt man dann aber auch nicht aus. Also ließen wir uns den Unterschied zwischen Viper, Turbo und Tereno erklären. Ich weiß jetzt leider nicht mehr bei welchem Modell was war, aber Viper und Turbo waren relativ schnell raus. Bei dem einen kann man die Babywanne nur komplett abmachen, heißt also man muss alles durch die Gegend tragen und der andere hatte keine passenden Räder, die auch für Gelände geeignet sind. Blieben wir also bei dem Tereno hängen. Der hatte soweit alles was uns wichtig war. 5 Punkt Gurt, eine Babywanne die man einfach an den Gurten raus nehmen kann, weiche Auflagefläche für das Baby, nutzbar bis 15 kg, umbaubar in einen Buggy, nach vorne oder hinten gerichtete Sitzmöglichkeit und Maxi Cosi Aufsatzmöglichkeit. In meiner Wunschfarbe gabs den Wagen allerdings nicht, weswegen es schließlich die ‚piano‘ Variante wurde.

Sofort zugeschlagen haben wir dann noch nicht. Schließlich war der Preis auch noch so eine Sache. Wir wollten eh noch nach anderen Sachen gucken wenn wir einmal da waren und sind dann noch durch die anderen Abteilungen, mit Spielzeug, Klamotten, Fläschchen, Technik und was weiß ich alles, gegangen. Natürlich haben wir dabei auch den Preis im Internet recherchiert. Aber der Preis aus dem Laden konnte kein Online Händler unterbieten. Nirgendwo war er so günstig wie dort. Und selbst eine kurze Recherche zu gebrauchten Modellen ergab, dass die nicht wesentlich günstiger angeboten werden. Letztlich haben wir den Kinderwagen also sofort mit genommen. Er war vorrätig und wurde auch noch für uns aufgebaut.

Tja, da steht jetzt also ein Kinderwagen im fast fertigen Kinderzimmer. Auch wenn ich immer mal wieder in das Zimmer linse (ganz ohne das ich da was rein legen oder raus holen muss), manchmal steh ich da, guck mir all die Sachen an und es kommt mir so unwirklich vor. Doch ich steh da mitten im Zimmer, ein großer Babybauch vor mir und um mich herum all die Babysachen. Das klingt bescheuert… aber nach all den Jahren die wir um dieses Baby gehofft und gekämpft haben, strampelt es jetzt in meinem Bauch, ist realer denn je und… ja, keine Ahnung… es braucht manchmal eine Sekunde das alles zu begreifen.

Advertisements

5 Kommentare zu „SSW 32 – 31+2 – Kinderwagen

  1. Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind. 😅 ich fand es beim Viper gerade gut, dass ich die Wanne komplett raus nehmen kann und deswegen ist es auch der Viper geworden. Der tereno ist aber auch sehr schön 😍 hat der auch luftreifen?

    Ich steh auch oft einfach im Kinderzimmer (gerne nachts 🙈) und kann es nicht glauben das das Zimmer bald bewohnt ist. 😍

    Gefällt mir

    1. Das war mir persönlich zu schwer zum rausheben und reinheben. Aber generell war ich ja eigentlich voll gegen Kinderwagen. Ja, der Tereno hat auch Lufträder und tut sich dann mit dem Viper nicht viel.

      Krass irgendwie… unglaublich!

      Gefällt mir

      1. Ja, ein bisschen umständlich ist es schon, vor allem weil die abc ja recht hoch sind, aber ich komm gut klar. 🙂 deswegen ist es – wie du geschrieben hast – auch so wichtig, dass man den Kinderwagen testet. 🙂

        Gefällt mir

  2. Was für ein schöner Beitrag. Bei deinem letzten Absatz wird mir ganz warm ums Herz und genau so ist es: Jetzt, wo man endlich schwanger ist, kann man es nach diesem langen Weg oft gar nicht fassen und ist einfach nur überwältigt von diesem Wunder! 💕 Euer Kinderwagen gefällt mir sehr gut. Bei mir steht iwie schon seit Jahren fest, dass es ein Joolz werden soll. 😊👍

    Alles Liebe,
    Leni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s